Die Internet World Messe 2017 überzeugt auf ganzer Linie!

Die Internet World Messe 2017 überzeugt auf ganzer Linie!

Begeistert blicken wir auf zwei erfolgreiche Messetage zurück. Nicht nur die Internet World Messe stellte mit 16.480 Besuchern neue Rekorde auf, auch unser Messestand drohte immer wieder aus allen Nähten zu platzen!

Die Internet World Messe 2017

Unser Fazit: Sage und Schreibe 480 gebratene Würste, 11 bis auf den letzten Rest ausgequetschte Flaschen Heinz Curryketschup und 120 verteilte Tüten Senf! Die Wurst hat den Messebesuchern auf jeden Fall schon einmal geschmeckt!

Messestand Internet World cateno

Doch nicht nur kulinarisch waren die beiden Tage auf der Messe München ein voller Erfolg! Geschäftsführer Markus Meißner und Vertriebsleiter Tobias Schlögel nahmen sich ausgiebig Zeit für die interessierte Laufkundschaft und die angereisten cateno-Kunden. So präsentierten die beiden die neuste Software-Generation cateno 5. Die Kunden konnten sich außerdem Pakete mit der cateno-Lagersoftware packen und nach Hause senden. Markus und Tobias waren quasi durchgehend von Messebeginn am Dienstagfrüh bis zum Messeende am Mittwochnachmittag in Gesprächen!

„Wir sind von dem Andrang auf unseren Messestand immer noch ganz überwältigt. Die vergangenen Tage waren wirklich ein voller Erfolg! Ich konnte in diversen Gesprächen individuell auf die Anforderungen der Interessenten eingehen und unsere Software-Lösungen präsentieren. Dabei ist der persönliche Austausch mit den Messebesuchern natürlich ganz besonders wertvoll! Es gibt sicherlich die ein- oder andere Anforderung, die ich auch langfristig mit in die Weiterentwicklung unserer Software aufnehmen werde. Nun geht es in vollen Zügen an die Nachbereitung der Messe. Einige Online-Händler sollen nämlich schon bald mit unseren Lösungen ihren Arbeitsalltag automatisieren können! Nur eine Sache war wirklich schade: Ich hatte tatsächlich nicht eine einzige Currywurst“

… erzählt uns Markus lachend.

Alle Hände voll zu tun

Internet World Vertrieb und Marketing cateno

Tabea Schalkowsky und Cathrin Müller

Auch Vertriebsmitarbeiterin Cathrin Müller, Marketingleitung Tabea Schalkowsky und unsere Partner von GREYHOUND CRM und Patagona hatten alle Hände voll zu tun. Das Team beantwortete die vielfältigen Anfragen, verteilte Informationsmaterialien und verköstigte die Messebesucher mit der Currywurst.

Eine Stärkung war bei einer Gesamtmessefläche von 22.000 Quadratmetern, 400 Ausstellern aus über 17 Ländern und den diversen Fachvorträgen auch wirklich notwendig! Es wurden digitale Trends präsentiert und hitzige Podiumsdiskussionen geführt. Abgerundet wurde die Messe durch über 200 spannende Fachvorträge von Top-Speakern aus der digitalen Branche, selbstfahrenden Autos und den händchenhaltenden Robotern.

Internet World Digitalisierung cateno

Quelle: Marc Müller / Internet World

Da bleibt zum Schluss eigentlich nur noch eins zu sagen: Wir haben bewiesen, dass uns E-Commerce auf jeden Fall so ganz und gar nicht Wurst ist und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr 😉