x
Aktuelle Pressemitteilungen und Hintergrundinformationen
15.03.2012

Partner für effizienten E-Commerce

cateno ShopSync für Shopware automatisiert Online-Shop-Prozesse

Fürth im Odenwald, 15.03.2012   Eine Kooperation zwischen dem E-Commerce-Software-Hersteller shopware AG  und dem Multi-Channel-Selling-Spezialisten cateno GmbH & Co. KG eröffnet neue Wege für Online-Händler, die Wert auf eine effiziente Auftragsabwicklung legen: Die Synchronisationsschnittstelle ShopSync von cateno verbindet den Shopware Online-Shop direkt mit den Warenwirtschaftslösungen büro+/ERP-complete aus dem Haus microtech oder TopKontor von blue:solution und stellt so einen durchgängigen Workflow sicher. Synchrone Daten in allen Systemen und automatisierte Standardabläufe verhindern Fehler und bilden die Basis für ein professionelles E-Business. Auf der CeBIT 2012 präsentierte cateno die neue Software-Lösung erstmals einem breiten Publikum.

Doppelte Datenhaltung und manuelles Abgleichen von Listen gehören für die Kunden des Multi-Channel-Spezialisten cateno endgültig der Vergangenheit an. Ihre Online-Shops kommunizieren automatisch - auf Knopfdruck oder zu festgelegten Zeiten - mit ihrer Warenwirtschaft. Ermöglicht wird dies durch ShopSync, eine  bidirektionale Synchronisationsschnittstelle zwischen der Warenwirtschaftssoftware büro+/ERP-complete bzw. TopKontor und dem Online-Shop. Ab sofort ist die Erfolgsschnittstelle auch für Shopware Online-Shops erhältlich. Sie vereinfacht den Alltag der Online-Händler durch die Automatisierung vieler Routineabläufe, wie z.B. die Zuordnung von Vorkasse-Zahlungen, das Wandeln von Bestellungen aus dem Online-Shop in Lieferscheine oder Rechnungen oder den Versand von Status-E-Mails an Kunden. Die Nutzer von ShopSync für Shopware wissen vor allem den Zeitgewinn und die Konsistenz der Daten zu schätzen.

Bei der CeBIT in Hannover vom 6.-10. März 2012 fiel der Startschuss für die neue Software-Lösung. "Als Shopware Business & Technology Partner können wir unseren Kunden, die büro+ oder ERP-complete bereits im Einsatz haben, endlich auch eine Schnittstelle zu dieser attraktiven Online-Shop-Software anbieten", erklärt Markus Meißner, Geschäftsführer der cateno GmbH & Co. KG, die mit dem Ausbau von ShopSync für Shopware auf die steigende Nachfrage im Markt reagiert. "Und Shopware-Nutzer können mit unseren Warenwirtschaftslösungen von optimierten Prozessen profitieren." Die CeBIT bot Meißner die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit zahlreichen Interessenten aus beiden Zielgruppen.

Über cateno
Seit über 12 Jahren steht cateno für innovative Ideen und Lösungen in den Bereichen Warenwirtschaft und E-Commerce. Die hochfunktionalen Software-Produkte des IT-Dienstleisters unterstützen Online-Händler beim Verkauf auf unterschiedlichen Absatzkanälen und schaffen Effizienz und Zeitersparnis durch optimierte Abläufe. Herzstück der Produktpalette bilden die Warenwirtschaftssysteme büro+ und ERP-complete aus dem Haus microtech, die in Verbindung mit den cateno-eigenen Software-Lösungen ShopSync und AuctionSync um wichtige Funktionen erweitert und optimal für den Bedarf im E-Commerce angepasst werden. Ergänzt wird das Portfolio durch die CRM-Systeme von cobra, die Versandlösung V-LOG, die Zollabwicklungssoftware Z-ATLAS, die TopKontor Zeiterfassung sowie maßgeschneiderte Individualprogrammierungen. Zudem bietet cateno ein umfassendes Dienstleistungsangebot, z. B. kompetente Beratung vor und während der Einführung der Software-Produkte sowie intensive Schulungen. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.cateno.de.

Über shopware
Die shopware AG ist ein deutscher Softwarehersteller für Online-Shopsysteme. Gegründet im Jahr 2000, konzentriert sich das Unternehmen mit seinen 40 Mitarbeitern derzeit auf sein aktuelles Kernprodukt Shopware 3, eine neuartige und führende Shopsoftware für Unternehmen und Online Shops jeglicher Größe. Mit aktuell mehr als 6000 Kunden und über 200 Vertriebspartnern ist die shopware AG einer der erfolgreichsten Hersteller von Shopsoftware und überzeugt durch ein mehrfach prämiertes Produkt, umfassenden Service, maßgeschneiderte Shop-Lösungen und Nähe zum Kunden. Als Aktiengesellschaft ist das Unternehmen zu 100 Prozent inhabergeführt, unabhängig, eigenkapitalfinanziert und gewährleistet somit ein hohes Maß an Flexibilität. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.shopware.de.

Ansprechpartner für Redaktionen:
cateno GmbH & Co. KG
Tabea Schalkowsky
Bahnhofstraße 14
64658 Fürth
Deutschland

T +49 6253 2398-215
F +49 6253 2398-23
E-Mail: presse(at)cateno.de

 

Zurück zu den Pressemitteilungen