Spiel, Spaß und Spannung beim cateno-Teamausflug!

Spiel, Spaß und Spannung beim cateno-Teamausflug!

.Wir sind ein junges, dynamisches Unternehmen, das stark wächst. Demnach begrüßen wir relativ häufig neue Mitarbeiter in unserem cateno-Team. Daher ist es wichtig, Möglichkeiten zu schaffen, um sich untereinander besser kennenzulernen! Und was ist dafür besser geeignet als ein Teamausflug voller Spiel, Spaß und Spannung?

Und so luden die Geschäftsführer Benjamin Bruno und Markus Meißner das cateno-Team vergangenen Samstag zu einem Teamevent ein!

Treffpunkt: Samstagmorgen, 07.45 Uhr, cateno-Zentrale in Fürth

In einem eigens für cateno gemieteten Schulbus fuhren wir gemeinsam, ausgestattet mit einem kleinen Frühstück, nach Frankfurt zu dem ersten Highlight des Tages. Einem Room Escape! Für alle, die Room Escapes noch nicht kennen folgt hier die Erklärung. Bei einem Room Escape schlüpft man in die Rolle von einem schlauen Detektiv und muss einen mysteriösen Mordfall innerhalb einer begrenzten Zeit aufklären. Oder man ist in einem Geheimlabor gefangen, in dem die Luft zum Atmen knapp wird.

Das Ziel von Room Escapes ist es, die versteckten Hinweise zu finden, die kniffligen Rätsel zu lösen und auf den ersten Blick nicht erkennbare Zusammenhänge aufzudecken. So soll man am Ende den Schlüssel finden, um aus dem jeweiligen Szenario wieder heraus zu gelangen. Aufgeteilt in 3 Teams konnten wir als Ermittler die verschiedenen Fälle lösen und tatsächlich schaffte es jedes unserer Teams aus dem „Labor“, dem „Tatort“ und dem „Geheimnis der Puppen“ zu entkommen. Ein Vormittag voller Spannung, der das gesamte Team begeisterte!

cateno Team Event

Mit unserem Bus ging es daraufhin weiter nach Mainz in die OPEL Arena! Empfangen wurden wir mit einem Sekt in der VIP-Loge, rheinlandpfälzischem „Spundekäs“ und Salzbrezeln. Das alles vor der imposanten Kulisse der insgesamt 34.000 Sitz- und Stehplätze! Wir erhielten exklusive Einblicke in die wirklich coolen Stadion-Logen von BMW KARL + CO oder PENTA HOTELS, saßen in den Umkleidekabinen von Mainz 05 oder hielten eine Pressekonferenz ab. Krönender Abschluss der Stadionführung war übrigens das Torwandschießen, direkt am Spielfeldrand!

Teamausflug cateno

Die imposante Arena mit einer Grundfläche von 45.000 m² lies dabei nicht nur das Herz unserer Fußball-Fans höher schlagen, sondern faszinierte auch das restliche Team!

Letzter Halt des Tages

Das romantische Örtchen Nierstein am Rhein! In einem kleinen Weingut testeten wir mit dem Winzermeister höchstpersönlich unterschiedliche Sorten Wein. Zudem erhielten wir Einblicke in den Weinanbau und lernten verschiedene Herstellungsverfahren kennen. Im Anschluss ließen wir den Abend mit leckerem Essen und dem ein- oder anderen weiteren Gläschen Wein ausklingen.

Da bleibt eigentlich nur noch eines zu sagen: Der Teamausflug hat seinen „Zweck“ auf jeden Fall erfüllt und dabei alle Erwartungen übertroffen. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und sagen „Danke“ an unsere beiden Geschäftsführer!