Shopware Community Day – Unser Fazit: Daumen hoch!

Shopware Community Day – Unser Fazit: Daumen hoch!

Ein Wochenende ist vergangen, seit dem wohl spektakulärsten Shopware-Event des Jahres – dem Shopware Community Day in Ahaus! Ein Wochenende Zeit, um die imposanten Eindrücke zu verarbeiten… und langsam wieder aufzutauchen.

Digital Blue – das Motto des Shopware Community Days

Das Motto dieses Jahr: „Digital Blue“ – was es damit auf sich hatte, erklärte Firmengründer Stefan Hamann in seiner exklusiven Keynote. Dabei nahm er die rund 1.600 Besucher auf eine spektakuläre Art und Weise mit in die Tiefen des Digitalen Ozeans. Blaues Licht, Rauch und Lasereffekte begleiten den Tauchgang und entführen die gespannten Zuhörer in eine ganz andere Welt.

Während der Tauchfahrt werden den Interessenten eindrucksvoll die klassischen Naturgesetze des digitalen Ökosystems erklärt. Fressen und gefressen werden, Fortpflanzung und Sicherung der eigenen Art. Es werden fortschrittliche und visionäre Strategien vorgestellt, um das Überleben im digitalen Ozean zu sichern. Die wichtigste Strategie zur Sicherung der eigenen Rasse besteht laut Hamann darin, den engen Austausch und Wissenstransfer zwischen den verschiedenen Online-Händlern innerhalb der Shopware Community zu fördern.

Auch wir waren als Aussteller Teil der Shopware-Community und konnten zahlreiche Messebesucher an unserem Stand begrüßen. Wir knüpften viele wertvolle Kontakte präsentierten dem interessierten Publikum die cateno E-Commerce-Komplettlösung. Vor allem cateno für Shopware, unsere Synchronisationsschnittstelle, die den Shopware-Onlineshop nahtlos mit der Warenwirtschaft verknüpft, stand (zu Recht) im Fokus. Allen Besuchern danken wir für ihr Interesse und die guten Gespräche!

Aftershow-Party in der Bamboo-Bar

Die anschließende Beachparty in der Bamboo-Bar rundete das gelungene Event auf kulinarische Weise ab.

Unser Fazit: Wir werden mit Sicherheit auch nächstes Jahr wieder dabei sein und uns von den Jungs aus Schöppingen in ihren Bann ziehen lassen. Ganz besonders begeistert hat uns übrigens, dass Shopware getreu dem Motto „Digital Blue“ 10.000 € an „The Ocean Cleanup“ spendete und somit ein Projekt zur Befreiung der Weltmeere von Plastikmüll unterstützt.

Daumen hoch für Shopware!

Hier erfahren Sie mehr zu cateno und Shopware:

Über das Zusammenspiel zwischen Shopware und der Warenwirtschaft