x

Notruf-Formular

Unterstützung in Notfällen rund um die Uhr: 24 Stunden - 365 Tage

Notruf-Formular

Dieses Notruf-Formular ermöglicht es Ihnen, bei unternehmenskritischen Problemen unseren Support auch außerhalb der normalen Geschäftszeiten zu erreichen.

Fett geschriebene Felderbezeichnungen sind Pflichtangaben.

Für Notruf-Aufträge gelten vorrangig die nachstehenden Vertragsbedingungen:

1. Leistungsumfang

1.1 Zur Bearbeitung von Notrufen über dieses Notruf-Formular stehen regelmäßig drei Mitarbeiter von cateno zur Verfügung. Geht ein Notruf eines Kunden über dieses Notruf-Formular bei cateno ein, werden automatisch alle drei Mitarbeiter per SMS darüber informiert. Einer dieser Mitarbeiter wird sich sodann schnellstmöglich mit dem Kunden in Verbindung setzen und sich um dessen Anliegen kümmern.

1.2 cateno kann jedoch nicht zusichern, dass jeder Notruf-Auftrag auch zur Bearbeitung gelangt. Sollten alle drei Mitarbeiter bereits mit der Bearbeitung von Aufträgen anderer Kunden befasst sein, kann es in seltenen Fällen vorkommen, dass ein Notruf-Auftrag nicht oder nicht rechtzeitig entgegengenommen werden kann.

2. Vertragsschluss

Der Kunde, welcher einen Notruf-Auftrag an cateno erteilen möchte, kann über das oben stehende Formular einen entsprechenden Antrag an cateno richten. Der entsprechende Dienstleistungsvertrag zwischen cateno und dem Kunden kommt zustande, wenn cateno den Auftrag durch einen ihrer in Ziff. 1.1 genannten Mitarbeiter annimmt.

cateno wird den Antrag annehmen, es sei denn, alle drei Mitarbeiter sind in der Zeit, für welche sich der Kunde an seinen Antrag gebunden sieht, bereits anderweitig im Einsatz. Ein Anspruch des Kunden auf Annahme des Auftrags durch cateno besteht nicht.

3. Kosten

3.1 Der Notruf-Service von cateno ist kostenpflichtig. cateno erbringt ihre Leistungen im Rahmen eines Notruf-Auftrags zum Stundensatz von 180,00 € netto. Diesen hat der Kunde cateno zu vergüten.

3.2 Für jeden angenommenen Auftrag berechnet cateno mindestens 30 Minuten Arbeitszeit. Anschließend erfolgt die Zeiterfassung und Abrechnung in 15 Minuten Einheiten.

3.3 Ziff. 3.2 gilt nicht, wenn der Auftrag von cateno nach Maßgabe von Ziff. 1.2 nicht angenommen wird. Der Kunde schuldet in solch einem Fall keine Vergütung an cateno.

4. Sonstiges

Im Übrigen gelten ergänzend die allgemeinen Geschäftsbedingungen der cateno GmbH & Co. KG.