Onlineshop eröffnen – Darauf sollten Sie achten!

Onlineshop eröffnen – Darauf sollten Sie achten!

Online-Shop eröffnen: Darauf sollten Sie achten

Darüber einen eigenen Onlineshop zu eröffnen sollten Händler nachdenken, denn Onlineshops sind in den letzten Jahren immer wichtiger für den Handel geworden. Kaufen und Verkaufen online gehört mittlerweile zum Daily-Business von Kunden und Händlern. Der klare Vorteil für Kunden: Shopping rund um die Uhr und sieben Tage die Woche bequem von zuhause aus. Dadurch sind Onlineshops neben den Online-Marktplätzen ein wichtiger Verkaufskanal. Wir sagen Ihnen worauf es ankommt, wenn Sie Ihren Onlineshop eröffnen wollen.

Onlineshop eröffnen – Businessplan und Rechtsform anmelden

Wie bei jeder Existenzgründung eines Businesses steht auch bei der Gründung eines Onlineshops die Erstellung eines Businessplans an erster Stelle. Hier werden die Finanzierungsoptionen, Umsatzplanungen, aber auch die Marktanalyse festgehalten. Der Businessplan enthält eine umfassende Planung des Unternehmens. Von einem Finanzplan, der Banken und Kreditinstitute überzeugen muss, bis hin zur Marktanalyse und Marketingstrategie, sollte der Businessplan alles festhalten.

Onlineshop eröffnen-Businessplan

Onlineshop eröffnen – Businessplan

Auch die Entscheidung für eine Rechtsform Ihres Gewerbes sollte zu Beginn des Weges zu Ihrem Onlineshop stehen. Denn die Unternehmensform bietet die rechtliche Grundlage für Ihren Onlineshop und ist wie auch die entsprechende Anmeldung beim Gewerbeamt Pflicht. Außerdem erfordern bestimmte Rechtsformen, wie GmbH und UG, ebenfalls eine Eintragung in das Handelsregister. Diese Eintragung zieht zusätzlich eine Anmeldung beim Finanzamt, sowie bei der IHK nach sich, zu der Sie als Selbstständiger verpflichtet sind.

Onlineshop eröffnen – Das Shopsystem wählen

Im nächsten Schritt sollten Sie sich für ein Shopsystem entscheiden, bevor Sie Ihren Shop online stellen. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. Dabei ist besonders wichtig, dass Sie ein Anforderungsprofil erstellst und dieses mit in die Entscheidung für eines der verschiedenen Systeme einfließen lässt. Dafür ist ebenfalls entscheidend ob Sie Ihren Onlineshop selbst hosten oder über einen Fremdhoster starten wollen. Egal ob für welche Art des Shopsystems Sie sich entscheiden, mit unserer E-Commerce Lösung sind Sie auf der sicheren Seite. Hier finden Sie Schnittstellen zu Fremdhostern und Shops zum selbst hosten.

Onlineshop eröffnen – Rechtliche Aspekte

Nachdem Sie sich für ein Shopsystem entschieden hast, gilt es die rechtlichen Aspekte für Onlineshops zu beachten. Dazu gehören die Impressumspflicht, das Widerrufsrecht, die AGBs, sowie Datenschutzrichtlinien und Angaben zu Lieferzeiten und Kosten.

Eine Impressumspflicht gilt in Deutschland für alle Webseiten, egal ob Blogs, Shops oder einfache Webseiten. Kunden kann dadurch ebenfalls Sicherheit und Vertrauen vermittelt werden.

Onlineshop eröffnen - Impressum

Onlineshop eröffnen – Impressum

Auch die Widerrufsbelehrung ist für Online-Händler Pflicht. Sie müssen Kunden über die für Ihren Shop gültigen Rücknahmebedingungen informieren. Dafür gibt es seit 2014 eine Muster-Widerrufsbelehrung, die Sie für Ihren Onlineshop anpassen können.

Auch über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) müssen Kunden von Onlineshops aufgeklärt werden. Die AGBs bilden den rechtlichen Rahmen für den Vertragsabschluss zwischen Kunden und Händlern beim Online-Kauf. Käufer sind bei Vertragsabschluss explizit auf die AGBs hinzuweisen, denn diese enthalten Pflichtangaben zu Rücksendekosten, Zahlungsmodalitäten oder Lieferangaben.

Wie die AGBs und das Impressumspflicht sind auch die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien, der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und die Aufklärung der Kunden diesbezüglich unbedingt einzuhalten. Kunden müssen seit dem Inkrafttreten der DSGVO über die Verwendung ihrer Daten aufgeklärt werden.

Onlineshop eröffnen – Unique Selling Proposition finden

Das Unique Selling Proposition (USP) ist das Alleinstellungsmerkmal Ihres Onlineshops. Wer ein USP hat, kann sich unter Umständen einen Vorteil gegenüber seinen Konkurrenten verschaffen. Ein solches USP muss aber für den Erfolg auch gut kommuniziert werden. Wichtig ist dabei ein Produkt zu finden, welches eine gute Qualität und großen Mehrwert für Kunden hat. Hauptsächlich geht es bei einem USP darum, sich von anderen Onlineshops zu unterscheiden.

Onlineshop eröffnen - USP finden

Onlineshop eröffnen – USP finden

Genauso wichtig wie ein USP ist für Online-Händler auch die Corporate Identity. Um für einen Wiedererkennungswert zu sorgen, ist ein einheitliches Corporate Design und einen Corporate Communication unabdingbar. Sie sollten einen Stil und Ton festlegen, der zu Ihrem Produkt und Shop passt, um für ein gutes Einkaufserlebnis bei Kunden zu sorgen.

Onlineshop eröffnen – Nutzerfreundlichkeit

Auch über die Nutzerfreundlichkeit, sollten Sie sich bei der Eröffnung Ihres Onlineshops Gedanken machen. Überlegen Sie also welche Funktionen für Ihren Shop sinnvoll sind. Wollen Sie beispielsweise Artikel Filter einsetzen, sodass Kunden Ihre Waren nach bestimmten Kategorien filtern können und sich so leichter einen Überblick verschaffen? Oder wollen Sie Ihre Kunden immer über die Verfügbarkeit und den Auftragsstatus ihrer Bestellung auf dem Laufenden halten? Alle diese Funktionen gilt es in Betracht zu ziehen. Mit unserer E-Commerce Komplettlösung bekommen Sie alle diese Funktionen und noch mehr aus einer Hand.

Gerne stehen wir Ihnen auch bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Rufen Sie uns einfach an unter: +49 (6253) 2398 – 200 oder schreiben Sie uns eine Mail an: vertrieb@cateno.de

Marketing für den Erfolg Ihres Onlineshops

Wie auch beim Offline-Shopping ist das Marketing ein wichtiger Faktor für den Erfolg Ihres Onlineshops. Durch Social Media und andere Online-Plattformen erreichen Sie viele Menschen und können Ihren Onlineshop mit verschiedenen Aktionen bewerben. Einige Möglichkeiten bieten hier Rabattaktionen oder E-Mail Marketing.

Expansion Ihres Onlineshops

Zwar scheint das Thema Expansion und Internationalisierung zu Beginn vielleicht noch etwas in der Ferne zu liegen, dennoch ist es wichtig sich frühzeitig über das potentielle Wachstum seines Onlineshops im Klaren zu sein. Dieses Wachstum sollten Sie unbedingt einplanen und sich nach einer Lösung für Ihren Onlineshop entscheiden, die mitwachsen kann. Auch hier lohnt es sich einen Blick auf unsere E-Commerce Lösung zu werfen. Denn durch die Möglichkeit Ihre E-Commerce Prozesse und die Warenwirtschaft zu automatisieren, ist unsere Software skalierbar und auch individuell anpassbar.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Warenwirtschaft und Onlineshop: 5 Tipps für erfolgreichen E-Commerce
Sieben E-Commerce Mythen und Chancen
Online Payment – Die beste Mischung für Ihren Onlineshop
Gewusst wie: So funktioniert Repricing

Mit unserer Lösung für den E-Commerce haben Sie alles aus einer Hand! Bei Interesse oder Fragen, setzen Sie sich gerne mit uns in Kontakt:





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
Mit Stern (*) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.