Net & Work 2019 in Frankfurt am Main – Recap

Net & Work 2019 in Frankfurt am Main – Recap

Net & Work Recap 19

Für die E-Commerce Messe Net & Work 2019 öffnete am 16. Februar um 8:30 Uhr das The Squaire in Frankfurt am Main seine Pforten. Ein erfolgreicher Messetag liegt hinter uns. Wir ziehen Bilanz und schauen noch einmal auf unseren Tag auf der Net & Work 2019 zurück.

Net & Work 2019 - cateno Stand

Net & Work 2019 – Es geht los!

Schon bevor es richtig losging, war unser Team um Chris Jakob, Cathrin Müller und Yasemin Rieger fleißig. Denn ein Messestand baut sich schließlich nicht von alleine auf. Und dann konnte es auch schon losgehen. Nach und nach füllte sich die Halle mit den circa 1500 Besuchern. Auch an unserem Stand wurden einige Gespräche zum Thema Lager und Logistik im E-Commerce geführt. Flyer, Mappen und Informationsmaterial zu unserer Software-Lösung wurden an zahlreiche Interessenten verteilt. Und auch unsere Partner schauten zu einem Austausch vorbei.

Spannende Vorträge auf der Net & Work 2019

Net & Work 2019 - Vortrag Chris Jakob

Gegen 10:00 Uhr gab Keynote-Speaker Oliver Pocher den Startschuss für die Zahlreichen tollen Vorträge von verschiedenen Experten in den vier Themenwelten rund um den E-Commerce an diesem Tag. Für eine super Stimmung und lustige, sowie interessante, Reden war also bei der Net & Work 2019 gesorgt. Auch der Vortrag von Chris Jakob mit dem Namen „E-Commerce und was kommt dann?“ fand bei den zahlreichen Besuchern regen Anklang.

Abschluss der Net & Work 2019

Der Ausklang der Messe war gegen Abend dann mindestens genauso stimmungsvoll wie die Messe selbst. Bei der After-Show-Party, die gegen 17:30 Uhr bei der Hauptbühne startete, konnte man sich mit allen noch einmal in einer entspannten Atmosphäre austauschen. Für die passende Musik sorgte ein DJ und auch für Verpflegung in Form von selbst gemachten Burgern war gesorgt.

Unser Team auf der Net & Work 2019 (v.l.n.r.): Bettina Beck, Yasemin Rieger, Cathrin Müller und Chris JakobNet & Work 2019 – Recap

Der Net & Work 2019 geben wir rückblickend zwei Daumen hoch. Spannende Vorträge und der rege Austausch mit Interessenten und anderen Experten machten die Messe zu einem lohnenswerten Event. Durchweg herrschte in der Messehalle eine super Stimmung und die zahlreichen Besucher nutzten die Gelegenheit sich an den Ständen und während den Vorträgen über die neuesten Themen im E-Commerce zu informieren.

 

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Warenwirtschaft und Online-Shop: 5 Tipps für erfolgreichen E-Commerce
Gewusst wie: International verkaufen mit eBay
Gewusst wie: Verkaufen auf eBay
Die bekanntesten Online-Marktplätze im Vergleich

 

Wenn Sie Interesse an einer vollständigen Lösung für E-Commerce haben, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung:





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
Mit Stern (*) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.