Warenwirtschaft

Vorteile der Warenwirtschaft

  • Zentrales System zur Pflege aller Daten
  • Direkte Anbindung an Online-Shops und Online-Marktplätze
  • Steuerung und Kontrolle Ihrer Lager- und Versandprozesse

Warenwirtschaft

Lohnbuchhaltung

Finanzbuchhaltung

Die Warenwirtschaft im E-Commerce

In unserer E-Commerce-Komplettlösung bildet die leistungsstarke Warenwirtschaft den Kern Ihrer Unternehmensprozesse. Dabei ist unsere Warenwirtschaftslösung modular erweiterbar um die Module Finanzbuchhaltung und Lohnbuchhaltung. Online-Shopsysteme und Online-Marktplätze können direkt integriert werden. Außerdem haben Sie die Wahl: Entweder betreiben Sie unsere E-Commerce-Komplettlösung direkt in Ihrem Unternehmen oder in einem Rechenzentrum! So sind Ihre Daten auf jeden Fall vor unbefugtem Zugriff geschützt. Mit diesem Technologie-Modell stellen wir die maximale Anpassbarkeit und höchstmögliche Skalierung für Ihren Geschäftserfolg sicher!

Die Warenwirtschaft bildet das Herzstück Ihrer E-Commerce-Komplettlösung

In Ihrer Warenwirtschaft bilden wir Ihre gesamte Businesslogik ab. Somit pflegen Sie alle Ihre Daten einmalig und an einer zentralen Stelle! Ein weiterer Vorteil ist, dass alle Ihre Mitarbeiter eben in diesem zentralen System arbeiten. Somit erstreckt sich der Wirkungsbereich der Warenwirtschaft über alle Prozessbereiche in Ihrem Unternehmen: Von der Pflege der Stammdaten, über die Steuerung des Lagers bis hin zur Auftrags- und Retourenverwaltung. Am Ende erhalten Sie vor allem eins: zufriedene Kunden!

Sie profitieren von den folgenden Funktionen der Warenwirtschaft:

  • Umfassenden PIM-Funktionen

    • Mehrsprachige Artikelbeschreibungen
    • Unterschiedliche Preismodelle für B2C- und B2B-Geschäftsmodelle
    • Bilder- und Dokumentenverwaltung
    • Mehrdimensionale Artikelvarianten
  • Pflege von Online-Shop-spezifischen Informationen

    • Artikelkategorie-Strukturen
    • SEO-Informationen
    • Abbildung von Filtern, Attributen und Sub-Shops
  • Pflege von (neuen) Listings für die Online-Marktplätze

    • Spezielle Listings für eBay und Amazon sowie diverser anderer Online-Marktplätze
    • Sie können alle für die Marktplätze nötigen Informationen direkt hinterlegen und entsprechend ausleiten
  • Integration der Lager- und Versandlogistik

    • Unterstützung von unterschiedlichen Lagerkonzepten, wie dem Festplatzsystem und der chaotischen Lagerhaltung
    • Labeldruck
    • Automatische Weitergabe der Trackinginformationen an den Enkunden, an die Online-Marktplätze und an den Online-Shop
  • Umfangreiche Funktionen für den B2B-Commerce

    • Individuelle, kundenspezifische Preisgestaltungen
    • Unterschiedliche Rabattgruppen
    • Handelsvertreterabrechnungen
  • Abwicklung von Steuersachverhalten

    • Umsatzsteuerschwellen mit individuellen Steuersätzen je Artikel und Land
    • Integrierte DATEV-Schnittstelle zur Datenübergabe an den Steuerberater oder an die Finanzbuchhaltung
  • Standardisierung von Zahlungen

    • Standardisierte Prozesse für unterschiedliche Zahlungsströme, wie z.B Vorauskasse, PayPal, Kauf auf Rechnung und Kreditkartenzahlungen
    • Individuelle Auswertungen und Reporting-Funktionen mit den entsprechenden Exportmöglichkeiten
  • In der Warenwirtschaft integrierte Funktionen aus dem Bereich der Finanzbuchhaltung

    • Direkte HBCI / API Integration Ihrer Bank- und PayPal-Konten
    • Automatisierte Verbuchung von Zahlungseingängen und Zahlungsausgängen. Hier profitieren Sie zudem von einem umfangreichen Regelwerk zur Beleg- bzw. Zahlungserkennung

Dank der integrierten Finanzbuchhaltung behalten Sie Ihre Unternehmenskennzahlen stets im Blick! So können Sie bei Veränderungen immer rechtzeitig reagieren. Zudem unterstützt Sie die Finanzbuchhaltung bei allen relevanten Buchungsprozessen und liefert Ihnen tagesaktuelle Auswertungen.

  • Direkte HBCI / API Integration Ihrer Bank- und PayPal-Konten
  • Automatisierte Verbuchung von Zahlungseingängen und Zahlungsausgängen. Hier profitieren Sie zudem von einem umfangreichen Regelwerk zur Beleg- bzw. Zahlungserkennung
  • Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen und ZM-Meldungen inklusive der Übermittlung via ELSTER
  • Bilanzerstellung inklusive e-Bilanz
  • Gewinn- und Verlustrechnung nach HGB und Bilrug
  • SEPA-Lastschrift Mandatsverwaltung inklusive der Einrichtung von Lastschrift-Daten
  • Steuerung von ausgehenden Zahlungen bei Fälligkeit, wie die Zahlung der Rechnungen an die Lieferanten oder die Rücküberweisungen an Kunden
  • Mehrwährungsfähigkeit
  • Verwaltung mehrerer Mandanten bzw. mehrerer Unternehmen
  • Anlagenbuchhaltung
  • Automatisiertes Mahnwesen
  • GOBD zertifizierte Software

Mit dem integrierten Modul Lohnbuchhaltung sind Sie in der Lage Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnungen selbstständig durchzuführen. Die Software unterstützt Sie bei allen anfallenden Arbeiten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben.

  • Mitarbeiter-Verwaltung inklusive Fehlzeiten und Lohnberechnung
  • Automatische Ermittlung der Steuer- und Sozialabgaben
  • Erstellung und Übermittlung aller relevanten Meldungen via ELSTER und ELStAM
  • Meldungen an Berufsgenossenschaften und Krankenkassen
  • Erstellung von Lohnsteuerbescheinigungen und Lohnsteuermeldungen
  • Übergabe der Lohnbuchungen an das Modul Finanzbuchhaltung
  • ITSG zertifizierte Software

Weitere wichtige Warenwirtschafts-Funktionen im E-Commerce

Eine automatisierte Zahlungszuordnung  – gerade von eingehenden Zahlungen – ist eine der Hauptaufgaben im Alltag eines Online-Händlers. Mit unserer Lösung lässt sich dieser Bereich völlig automatisieren und standardisieren.

Hierbei unterstützen wir alle gängigen Zahlungsarten, wie Banktransaktionen und PayPal-Zahlungen. Aber auch externe Anbieter wie Amazon- oder Kreditkarten-Auszahlungen werden durch unsere Software aufgelöst. Im Anschluss verarbeitet die Software diese natürlich buchhalterisch korrekt!

  • Unterstützung verschiedener Zahlungsarten, wie Vorkasse, PayPal, Nachnahme, Kreditkarte, Ratenkauf, Kauf auf Rechnung
  • Direkte HBCI / API Integration Ihrer Bank- und PayPal-Konten
  • Automatisierte Verbuchung von Zahlungseingängen und Zahlungsausgängen mit einem umfangreichen Regelwerk zur Beleg- bzw. Zahlungserkennung
  • Automatische Freigabe der Belege nach Zahlungseingang bei Komplett-Lieferungen. So können Sie zum Beispiel einstellen, dass ein Vorkasse-Auftrag automatisch zur Lieferung freigegeben wird, sobald der Kunde den Gesamtbetrag bezahlt hat
  • Übersichtliche Clearing-Oberfläche bei unklaren oder unzuordbaren Zahlungen
  • Automatisierte Hintergrundverarbeitung des Amazon-Zahlungsreports (Settlement Reports). Hierbei wird der Gesamtbetrag unter Berücksichtigung der Verkaufsgebühren je Auftrag einzeln verbucht
  • Erstellung und Übermittlung der entsprechenden Buchungssätze für die Finanzbuchhaltung

Sie vermeiden ganz einfach Anfragen in Ihrem Support, indem Sie Ihre Kunden proaktiv mit Informationen versorgen. Zu diesen Benachrichtigungen zählen zum Beispiel E-Mails zum Status der Bestellung, zum Zahlungseingang oder zum Versand. Auch Zahlungserinnerungen, Mahnungen oder die Abwicklung von Retouren werden automatisiert versendet.

In der E-Commerce-Komplettlösung werden die Warenwirtschaft, die Lagerverwaltung und die Buchhaltung perfekt miteinander verknüpft. Hierdurch haben Sie direkten Zugriff auf Artikel-, Bestell- und Kundendaten und können so automatisierte und personalisierte Nachrichten versenden.

  • Perfekter Mix aus persönlichem CRM und automatisierten Prozessen
  • Automatischer Versand von Statusreports und Versand-Benachrichtigungen
  • Automatische Benachrichtigung zum Zahlungseingang
  • Lückenlose Übersicht über die Kundenkommunikation
  • Automatische E-Mails zur Zahlungserinnerung oder Mahnung

Ein Vorteil der zentralen Datenpflege ist es, dass Sie per Knopfdruck Ihre Umsatzlisten und Analysen erhalten. Zudem sehen Sie auf Artikelebene heruntergebrochen, welche Ihrer Waren aus dem Online-Shop oder aus einem der Online-Marktplätze besonders gut laufen. Hierdurch erkennen Sie auf den ersten Blick bei welchen Produkten oder Verkaufskanälen Handlungsbedarf besteht!

Für diese Analysen müssen die Daten nicht aus verschiedenen Datenpools zusammengeführt werden – denn in der Warenwirtschaft sind bereits alle Informationen zentral hinterlegt.

  • Anzeige wichtiger Informationen, wie Umsatz, Roherlös, Stückumsatz etc.
  • Chartunterstützung und Diagramme für die grafische Darstellung
  • Historie- und Statistikdaten
  • Schnelle Beleg- und Vorgangsauswertungen
  • Chefauswertungen, Renner-/Penner-Übersicht
  • Frei definierbare Druckgruppen
  • Alle Auswertungen sind nach Wunsch individualisierbar

Auch für den Online-Händler ist ein Ladenlokal absolut sinnvoll! Denn eine optimale Verknüpfung der Online- und Offline-Verkaufskanäle ist für einen erfolgreichen Multi-Channel-Handel enorm wichtig. Aus diesem Grund ist die Kasse ein integrierter Teil unserer E-Commerce-Komplettlösung. Dabei greift die Kasse live auf alle Produktdaten, Lagerbestände und Auftragsdaten zu.

  • Automatische Aktualisierung mit Ihrer Warenwirtschaft und Ihrer Bestandsverwaltung bei Ausgängen über die verschiedenen Verkaufskanäle
  • Nahtlose Anbindung verschiedener Kassen (Kassen-Display, -Bondrucker, Scanner, -Schublade etc.)
  • Touchscreen-optimierte Oberfläche
  • Gutschein-Verwaltung

Auch Ihre eigenen Einkaufskonditionen haben Sie mit cateno stets im Blick. Denn Sie finden alle relevanten Informationen über aktuelle Bestellungen, Preisanfragen, Fehlbestände und Ansprechpartner übersichtlich in Ihrer Warenwirtschaft. Auch die dazugehörigen Skonti und Lieferkonditionen sind in unserer E-Commerce-Komplettlösung hinterlegt.

Des Weiteren gleicht die Software Neueingänge oder Fehlbestände im Lager automatisiert mit der Lagerverwaltung ab. Dies ist natürlich auch bei den Mindestbeständen der Fall! Zudem werden auch die Eingangsrechnungen per Knopfdruck an Ihre Buchhaltung übermittelt.

  • Übersichtliche Artikel- und Lieferantenverwaltung
  • Auftragsbezogenes Bestellwesen (Einkauf/Verkauf) ist integriert
  • Automatischer Bestellvorschlag anhand zahlreicher Optionen
  • Warenkorb mit Preisanfrage und Bestelleingangsverwaltung
  • Automatische Übertragung von Eingangsrechnungen in die Finanzbuchhaltung
  • Übertragung von Bestellungen und definierter Informationen per E-Mail, Ausdruck, Fax oder EDI

Mit der Erweiterung cateno für GREYHOUND wird das leistungsstarke CRM Tool aus dem Hause GREYHOUND direkt an Ihre E-Commerce-Komplettlösung angebunden. Ohne zwischen den verschiedenen Verkaufsplattformen hin- und herspringen zu müssen, können Sie so Anfragen aus den Online-Shops und den Online-Marktplätzen über diverse Kommunikationskanäle beantworten.

  • Alle Daten werden in Echtzeit in Ihre E-Commerce-Komplettlösung synchronisiert
  • Sie haben Zugriff auf den aktuellen Bestellstatus sowie auf alle Auftrags-, Versand- und Kundendaten
  • Die Echtzeit-Volltextsuche ermöglicht Ihnen den schnellen Zugriff auf unterschiedlichste Informationen. Dabei ist es egal, ob die Kommunikation per E-Mail oder Telefon erfolgt
  • Durch die Erfassung in Vorgängen können Sie den gesamten Kommunikationsverlauf problemlos nachvollziehen
  • Die automatische Zuordnung von Kontakten garantiert eine lückenlose Kundenhistorie
  • Jeder im Team kann Anfragen bearbeiten. Hierdurch vermeiden Sie die doppelte Bearbeitung der Anfragen
  • Sie können an den Vorgängen Anmerkungen einfügen
  • Auch die Sperrung von Elementen und die Visualisierung bei der Bearbeitung der Vorgänge erleichtert Ihnen die Zusammenarbeit
  • Abteilungsunabhängige Textbausteine sowie Vorlagen und Templates gestalten Ihre Kommunikation einheitlich
  • Individuelle Workflows und die Automatisierung wiederkehrender Prozesse steigern Ihre Effizienz bei Anfragen

Einblicke in die Software-Oberfläche im Bereich der Warenwirtschaft

Erhalten Sie einen Einblick in die Oberfläche der Warenwirtschaft. Zum Vergrößern klicken Sie einfach auf die einzelnen Bilder und erhalten Sie so einen detaillierten Eindruck der Software.

Auf einen Blick

Auf einen Blick

Artikeldaten

Artikeldaten

Auftragsübersicht

Auftragsübersicht

Adressdaten

Adressdaten

FAQs rund um das Thema Warenwirtschaft im E-Commerce

Eine Warenwirtschaft, auch Warenwirtschaftssystem, Materialwirtschaft, Wawi oder WWS genannt, ist eine Software, die die Warenströme eines Unternehmens über die verschiedenen Handelsstufen hinweg abbildet. Die zentralen Bestandteile eines Warenwirtschaftssystems sind die Bereiche Verkauf, Einkauf, Wareneingang, Warenausgang und Lager (hier geht’s zur Quelle).

Die Aufgabe einer Warenwirtschaft ist es sicherzustellen, dass alle Materialien und Rohstoffe, die zur Herstellung eines Endproduktes benötigt werden, in ausreichender Menge verfügbar sind. Eine weitere Aufgabe von Warenwirtschaftssystemen ist es, Endprodukte zu lagern und im besten Fall direkt nach der Produktion an die Händler oder Käufer zu verteilen (Quelle: https://www.microtech.de/erp-wiki/was-ist-wawi).

Gerade im Online-Handel unterstützt die Warenwirtschaft den Händler dabei, alle E-Commerce-spezifischen Daten an einer zentralen Stelle zu pflegen und von hier aus auf die verschiedenen Online-Verkaufskanäle auszuleiten.

Die Warenwirtschaft ist das Herzstück der Software-Architektur. Sie bildet den Kern aller Unternehmensprozesse ab, indem alle Daten einmalig in dem Warenwirtschaftssystem erfasst werden. Von hier aus erstreckt sich der Wirkungsbereich der Warenwirtschaft über alle Prozessbereiche eines Unternehmens: Von der Pflege der Stammdaten, über die Steuerung des Lagers bis hin zur Auftrags- und Retourenverwaltung. Die Warenwirtschaft ist somit das zentrale System und hilft dem Online-Händler seinen Geschäftserfolg im Auge zu behalten!

Bei der Auswahl eines Warenwirtschaftssystems für einen Online-Shop ist darauf zu achten, dass dieses direkt an das jeweilige Shop-System angebunden wird. Zudem sollten umfassende PIM-Funktionen, wie mehrsprachige Artikelbeschreibungen, mehrdimensionale Artikelvarianten und eine umfassende Bilder- und Dokumentenverwaltung integriert sein. Auch ist es wichtig, dass Online-Shop-spezifische Informationen in der Warenwirtschaft abgebildet werden können. Hierzu zählen beispielsweise Artikelkategorie-Strukturen, SEO-Informationen und die Abbildung von Filtern, Attributen und Sub-Shops.

Mehr zu den Themen Warenwirtschaft und Online-Shop finden Sie hier.

Bei der Auswahl eines Warenwirtschaftssystems für Online-Marktplätze, wie Amazon oder eBay sollten Sie darauf achten, dass die Marktplätze direkt an die Warenwirtschaft angebunden werden. So können für Marktplatz-typische Prozesse automatisiert und standardisiert werden. Des Weiteren sollten alle Daten in der Warenwirtschaft pflegbar sein und Kundenbestellungen direkt in der Warenwirtschaft angelegt werden. Auch ist es äußerst vorteilhaft, wenn die Warenwirtschaft bspw. eBay-Templates direkt auf den Marktplatz übertragt oder wenn Amazon-Auszahlungsdaten automatisch verarbeitet und buchhalterisch korrekt verbucht werden.

Mehr zu den Themen Warenwirtschaft, Amazon und eBay finde Sie hier.

Umgangssprachlich werden die Begriffe Warenwirtschaft und ERP-System oftmals synonym verwendet. Dies ist allerdings nicht korrekt, denn zwischen beiden Systemen gibt es durchaus Unterschiede: Der Schwerpunkt eines Warenwirtschaftssystems liegt auf den „Waren“ bzw. dem Materialfluss. Es werden alle Produkte eines Unternehmens, angefangen bei der Wareneingangskontrolle bis hin zur Warenausgangskontrolle abgebildet.

ERP-Systeme sind dahingegen umfangreicher als ein Warenwirtschaftssystem. Neben Funktionen der Warenwirtschaft bilden ERP-Systeme auf die Produktion, das Finanz- und Rechnungswesen, das Controlling, die Personalwirtschaft, die Forschung und Entwicklung, den Verkauf und das Marketing und z.B. auch das CRM ab. Die Warenwirtschaft ist demnach ein Teil eines ERP-Systems.

Erfolgsgeschichten unserer Kunden und warum eine Warenwirtschaft für Online-Händler absolut sinnvoll ist!

Einige cateno-Kunden erklären Ihnen, wie Sie mit der E-Commerce-Komplettlösung von cateno ihren Online-Handel betreiben! Hier erfahren Sie, wieso eine Warenwirtschaft gerade für den E-Commerce unumgänglich ist, wie Online-Shops und Online-Marktplätze angebunden werden und wie Sie auch Ihre Lager- und Versandprozesse über die Warenwirtschaft steuern!

Klicken Sie einfach auf das jeweilige Bild, um zur Success Story zu gelangen.

Erfahrungen mit E-Commerce-Komplettlösung von cateno Arturus 24

cateno-Kunde, arturus 24, Ralf Kaufhold

Gilde Ingolstadt Erfahrungen E-Commerce-Komplettlösung cateno

Die Gilde Ingolstadt, Nico Wengler und Christoph Bauditz

Wie können wir Ihnen in Sachen Warenwirtschaft helfen?

Wir beraten Sie gerne persönlich! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Gerne stellen wir Ihnen unsere Software unverbindlich in einer Online-Präsentation vor. Gemeinsam nehmen wir Ihre Anforderungen auf und erarbeiten so, die für Sie optimale Lösung.

Rufen Sie uns an!

+49 (6253) 2398 – 0

Schreiben Sie uns!

cateno E-Commerce Mitarbeiter





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
Mit Stern (*) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.