x

Drop-Shipping

Drop-Shipping ist ein Synonym für Streckengeschäft. Der Begriff kommt aus dem amerikanischen Sprachraum und bezeichnet die Direktlieferung einer Ware vom Lieferanten des Händlers an dessen Kunden. Der Händler dient in diesem Fall nur als Vermittler und kommt nicht selbst mit der Ware in Berührung. Der Gegensatz dazu ist die weiter verbreitete Lagerlieferung, bei der der Händler selbst seine Waren an die Kunden versendet. Gemeinsam ist beiden Geschäftsformen, dass der Händler der Eigentümer der Ware und somit der Vertragspartner des Endkunden ist.

Zur Abwicklung von Drop-Shipping Geschäften steht in ERP-complete die Erweiterung „Streckengeschäft“ zur Verfügung - Informationen dazu finden Sie hier.