x

Büro Plus NexT im Wandel der Zeit

Das Warenwirtschaftssystem büro+ aus dem Haus microtech hat im Lauf seiner über 25-jährigen Entwicklungsgeschichte mehrmals einen neuen Namen erhalten.

1987 erstmals unter dem Namen Büro Plus veröffentlicht, erlangte das Programm ab 1994 in der Version Büro Plus 3 einen immer höheren Bekanntheitsgrad. Im Jahr 2000 wurde die Version Büro Plus NexT gelauncht, dieser Name prägte sich vielen ein und ist immer noch weit verbreitet. Mit dem Redesign des Unternehmensauftritts von microtech im Jahr 2010 erhielt die Software schließlich ihren heutigen Namen büro+.

Viele langjährige Büro Plus Kunden und auch einige Händler verwenden heute noch den Namen Büro Plus NexT, und nicht selten kommt es vor, dass Nutzer von ihrem „Büro Next“ oder ihrem „Büro Next Plus“ reden.

Sucht man in Suchmaschinen nach dem Produkt, dann stellt einen die aktuelle Bezeichnung büro+ tatsächlich vor einige Herausforderungen: Google z.B. ignoriert das Pluszeichen und liefert sämtliche Ergebnisse, die den Begriff „Büro“ enthalten. Da der Umlaut außerdem in URLs meist als „ue“ umgesetzt wird und sich darüber hinaus die Frage nach der Zusammen- oder Getrenntschreibung stellt, findet man zahlreiche weitere kreative Varianten wie büroplus, bueroplus, buero plus, buero+, buero plus next, etc.

Informationen zu den aktuellen Versionen von büro+ finden Sie hier.