x

Artikelvarianten

 

 

Wenn ein Artikel in unterschiedlichen Ausführungen vorliegt, spricht man von Artikelvarianten.

Beispiele:

Ein T-Shirt ist in unterschiedlichen Größen und Farben erhältlich.

Ein Fahrrad wird mit verschiedenen Rahmenhöhen und Felgengrößen angeboten.

Die Verwaltung von Artikelvarianten stellt Shopbetreiber vor besondere Herausforderungen: Um die Lagerbestände sauber verwalten zu können, müssen alle Artikelvarianten als Einzelartikel in der Warenwirtschaft angelegt sein. Hier ist es von Vorteil, wenn die Erstellung und Pflege der Artikelvarianten automatisiert abläuft. Ein gutes Warenwirtschaftssystem sollte daher eine effiziente Lösung zur Verwaltung von Artikelvarianten beinhalten oder optional anbieten. So entfällt die mühsame und zeitaufwändige Erfassung der Einzelartikel und Artikelvarianten werden im Shop übersichtlich dargestellt.

Informationen zur Verwaltung von Artikelvarianten in ERP-complete finden Sie hier.