x

Die E-Commerce Blog Autoren von cateno

Neues und Interessantes zum Thema E-Commerce, Warenwirtschaft & Co.

Benjamin Bruno

Hallo, mein Name ist Benjamin Bruno, ich bin einer der beiden Gründer von cateno und leite hier heute den gesamten technischen Bereich.

Meine Affinität zu Software und Automatisierung begann schon früh während meiner Schulzeit – wo andere sich kleine Kästchen mit Karten zum Vokabeln lernen bauten, habe ich mir eine Software geschrieben, die ich zum einfacheren Lernen nutzte. Software ist mir somit also fast in die Wiege gelegt.

Durch mein Studium der technischen Informatik und meine mittlerweile über zehnjährige Erfahrung im Bereich des E-Commerce denke ich täglich über schlaue Lösungen für den Online-Handel nach und berate unsere Kunden darin, ihre Prozesse noch effizienter zu machen und neue Potenziale zu erschließen.

In diesem Blog möchte ich meine Gedanken mit Ihnen teilen: Ich möchte meine Meinung zu verschiedenen Themen mitteilen, möchte Ihnen wertvolle Informationen aus der Praxis an die Hand geben, Sie über Neuerungen im Markt und in unseren Produkten informieren und freue mich auf Ihr Feedback, um gemeinsam mit Ihnen den “cateno-Gedanken” von vernetzten Prozessen weiterzuentwickeln.

zum Google + Profil

Markus Meißner

Hallo, mein Name ist Markus Meißner, ich bin Jahrgang 1978 und neben Benjamin Bruno einer der Gründer von cateno. In unserem Unternehmen betreue ich den Bereich Vertrieb & Marketing sowie den ganzen Organisatorischen „Kram“ – also auch diesen Blog, in dem ich Sie herzlich willkommen heißen möchte.Als gelernten Industriekaufmann haben mich Abläufe sowie die Prozessoptimierung schon immer fasziniert. Ausschlaggebend für die Entwicklung unserer Produkte und Lösungen waren ursprünglich die umständlichen Prozesse in Online-Shops Anfang der 2000er Jahre: Daten wurden doppelt gepflegt, Bestellungen per E-Mail empfangen und manuell abgetippt und schließlich man selbst als Kunde nur unzureichend informiert – die Liste ließe sich leicht fortsetzen…Darum dachten wir uns damals: „Das muss doch besser, einfacher, schöner gehen!“ – und unsere erste Softwarelösung ShopSync war „geboren“. Als wir 2004 mit dem Marketing begannen, war für uns noch nicht absehbar, welchen Erfolg wir einmal haben würden – ich denke, eine paar hundert im Markt befindliche Lizenzen sprechen da für sich.Mittweile (Anfang 2012) zählt cateno 15 hoch motivierte Mitarbeiter, ohne die diese Leistung sicherlich nicht möglich wäre. Wir sind seit vielen Jahren der größte microtech Partner, sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten und betreuen mehrere hundert aktive Kunden aus allen Branchen und allen Unternehmensgrößen.

Kurz um – ich freue mich jeden Tag, ein Teil des cateno Teams zu sein.

zum Google+ Profil